projekt: gemeinsame zeit /

Persönliche Unterstützung zur Selbsthilfe in Lebenskrisen

Lebenskrisen sind Teil unseres zyklischen Lebensentwicklung. Hinzu kommen oft persönliche belastende Lebenskrisen wie z. B. Burn-out, Depression oder Krankheiten. Völlig erdrückt davon sind wir niedergeschlagen, traurig und ziehen uns zurück. 

Mein Projekt „Gemeinsame Zeit – zur Selbsthilfe in Lebenskrisen“ basiert auf meiner persönlichen Erfahrung. Sie hat mir gezeigt, wie schnell wir alle ins „Off“ geraten können mit unseren Sorgen,  Ängsten, Verzweiflung und Ohnmacht.

 Auch gute Freunde können hier oft nicht helfen, wenn sie nicht über eigene, praktische Erfahrung und notwendige Empathie verfügen. In diesem Sinne sind auch die eigene Familie sowie die Herkunftsfamilie auch nicht die besten Ratgeber, denn häufig ist die familiäre, Situation die Grundlage einer solchen Lebenskrise. Wer also längere Zeit in der Krise bleibt, fühlt sich oft zusehends alleingelassen.


„ … wir bemühen uns angestrengt, frei zu werden, obwohl wir schon längst frei sind.“

Ramana Maharshi


In meiner „gemeinsamen Zeit„ biete ich Dir deshalb kostenfrei viel Raum für vertrauliche Gespräche, gemeinsames Kochen und Genießen, begleitete Spaziergänge und Wanderungen an, damit Deine Freude, Deine Kraft und Dein Mut wieder zurück in Dein Leben finden!  

Es gibt viele Gründe für Lebenskrisen, die Sorgen, Schmerzen, Trauer, Angst, Depression, Krankheit etc. erzeugen und zu Rückzug und Einsamkeit führen. 

Ich weiß nur zu gut, wovon ich rede, denn ich habe das alles auch selbst durchlebt! Und als Garnierung bekam ich 2017 noch die Diagnose Parkinson …! 

Heute steht mein Leben Kopf und die Welt offen wie noch nie zuvor. Alles hat sich ins Positive gewandelt!

Mit beiden Beinen auf dem Boden

Ich bin weder Therapeut noch Arzt, sondern sehe mich letztlich durch meine persönlichen Erfahrungen mit intensiven Krisen und gewaltigen, persönlichen Lebensaufgaben sowie einer neurologischen Krankheit sehr gut vorbereitet für meine Unterstützungsarbeit! 
Endlich wieder lachen und aufatmen, zur Ruhe kommen sowie Rückhalt erfahren und aufrichtige Zuwendung wieder annehmen können, bieten die Voraussetzungen für Deine Rückkehr und Chance ein starkes Mitglied der Gemeinschaft zu sein!

Wenn Du jetzt Lust hast, mein persönliches Angebot auszuprobieren, dann rufe oder schreibe mich an. Dieses Angebot ist kostenfrei!


eins sein ist einfach, wir alle sind eins — vollkommen. alle gedanken und gefühle entspringen in der mitte, unseres herzens — vollkommen.

Carsten Deák